Ferienwohnung im Stadtschloß Gmünd

GESCHICHTE

Das ehemalige Stadtschloß Gmünd, dessen Grundmauern von der Stadtgründung durch Hadmar II. um 1000 bis 1100 zeugen, wurde von Grund auf renoviert und bietet nun über 20 Eigentumswohnungen, die sowohl als Dauerwohnsitz, Zweitwohnsitz, als auch Ferienwohnsitz dienen. Das zuletzt im Besitz von Dkfm. Andreas Salvator Habsburg-Lothringen befindliche Objekt wurde mit großem Aufwand in Zusammenarbeit mit dem Bundesdenkmalamt restauriert. Somit präsentiert sich der ehemalige Sitz verschiedener Adelsgeschlechter nun in neuem Glanz.

SOMMER

… im W4tel. Das bedeutet angenehm warme Badetemperaturen tagsüber und herrliche Luft abends. Nicht zu warm und nicht zu kalt, aber mit einer Portion „Würzigkeit“ präsentiert sich das Wetter im W4tel während der Sommermonate. Hinter 1 Meter dicken Schlossmauern verspüren Sie immer ein gleichmäßig angenehmes Klima.

WINTER

Im Winter gleicht Ihr Domizil einem Märchenschloss. Inmitten der angezuckerten Parkanlage und mit Blick auf einen weihnachtlich geschmückten Stadtplatz erleben Sie das Gefühl einzigartiger Gemütlichkeit. Für ein behagliches Ambiente in Ihren 4 Wänden sorgen sowohl eine Gas-Etagenheizung, als auch ein Kachelofen im Wohnsalon.

Wohnen Sie in unserer Ferienwohnung im Stadtschloß Gmünd im Waldviertel, genießen Sie  und Ihre Familie einen unvergesslichen Aufenthalt:

  • Gönnen Sie sich bei einem Besuch unserer Stadt einen unvergesslichen Tag im einzigartigen Sole Felsen Bad
  • Nur wenige Schritte trennen Sie vom Naturpark Blockheide-Eibenstein oder dem Teichkettenweg.
  • Starten Sie Ihr Golfvergnügen ab Haustür zu einem der zahlreichen Golfplätze.
  • das Waldviertler Hoftheater
  • Kulinarische Köstlichkeiten erhalten Sie bei einem Besuch unseres Partnerbetriebes „Stadtwirtshaus Hopferl“
  • zahlreiche Regionsinfos und Informationsbroschüren mit unzähligen Ausflugszielen.
  • Starten Sie direkt von der Haustür einen gemütlichen Einkaufsbummel in die Altstadt mit seinen Sgraffitohäusern.